Wie man den Root-Zugriff in Xiaomi HyperOS überprüft

Wenn du ein Android-Gerät verwurzeln willst, kannst du eine ganze Reihe fortschrittlicher Funktionen und tiefgreifende Anpassungen daran vornehmen. Natürlich gibt es neben den Vorteilen auch Risiken, um sicherzustellen, dass alles erfolgreich und sicher abgeschlossen wurde. Wenn du ein Xiaomi-Gerät hast, auf dem HyperOS läuft, und du überprüfen willst, ob es ausreichend gerootet ist, dann hilft dir diese Anleitung, dies mit einer vertrauenswürdigen Methode zu tun.

Was ist Root-Zugriff?

Der Root-Zugriff auf einem Android-Gerät ist die höchste Stufe der administrativen Berechtigungen. Mit dieser Zugriffsstufe kannst du den Softwarecode auf dem Gerät verändern oder andere Software installieren, die der Hersteller normalerweise nicht zulässt. Diese Änderungen können von der Entfernung von Bloatware bis zur Installation eines Custom ROM reichen.

Warum auf Root-Zugriff prüfen?

Hier sind einige Gründe, warum du wissen willst, ob dein Handy von Xiaomi gerootet wurde:

Überprüfe das erfolgreiche Rooten

Nachdem der Root-Zugriff auf das Gerät versucht wurde, ist die Überprüfung die direkteste Methode, um sicherzustellen, dass es funktioniert hat.

Fehlersuche

Wenn du ein gerootetes Gerät hast und mit Problemen konfrontiert bist, kannst du den Root-Zugriff überprüfen, um herauszufinden, ob die Probleme auf ein fehlgeschlagenes oder teilweises Rooten zurückzuführen sind.

Sicherheit und Schutz

Wenn man weiß, ob das Gerät gerootet ist oder nicht, kann man die Auswirkungen auf die Sicherheit besser verstehen und sicherstellen, dass es keinen unbefugten Root-Zugriff gibt.

Überprüfen des Root-Zugriffs auf Xiaomi HyperOS

Im Folgenden wird beschrieben, wie du den Root-Zugriff auf einem Xiaomi-Gerät mit HyperOS überprüfen kannst:

Schritt 1: Lade eine beliebige Root-Checker-App herunter.

  1. Öffne den Google Play Store: Öffne den Google Play Store auf deinem Xiaomi-Handy. Suche das Symbol des Google Play Stores und tippe es auf dem Startbildschirm deines Telefons oder Tablets an.
  2. Root Checker Suche: Verwende oben im Google Play Store die Suchleiste, um nach “Root Checker” zu suchen.
  3. Installiere die App: Du wählst eine der vielen guten Root Checker Apps aus und tippst dann auf die Schaltfläche “Installieren”, um die App herunterzuladen und auf deinem Gerät zu installieren.

Schritt 2: Verwende die Root Checker App

  1. Starte die Root Access Checker App: Sobald sie installiert ist, starte die App aus der App-Schublade deines Geräts, indem du auf ihr Symbol tippst.
  2. Akzeptiere die Bedingungen: Wenn das Programm irgendwelche Berechtigungen anfordert oder um Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen bittet, stimme allen Anforderungen zu, um fortzufahren.
  3. Wurzel prüfen: Drücke in der App auf die Schaltfläche “Wurzel prüfen” oder “Wurzel verifizieren”. Der Name der Schaltfläche hängt von der App ab, die du verwendest.

Schritt 3: Interpretation der Ergebnisse

  • Root-Zugriff verifiziert: Wenn die App sagt: “Glückwunsch! Root-Zugriff ist auf diesem Gerät ordnungsgemäß installiert”, dann ist dein Gerät gerootet und du hast administrativen Zugriff.
  • Kein Root-Zugriff: Wenn die App eine Meldung wie “Sorry! Der Root-Zugriff wurde auf diesem Gerät nicht ordnungsgemäß installiert”, ist dein Gerät nicht gerootet oder der Root-Prozess wurde nicht ordnungsgemäß abgeschlossen.

Fehlersuche bei häufigen Problemen

Wenn die Überprüfung des Root-Zugriffs fehlschlägt, solltest du Folgendes beachten:

  • Aktualisiere dein Gerät: Halte dein Xiaomi-Gerät und die installierte Version von HyperOS auf dem neuesten Stand. Manchmal kommt es vor, dass Systemupdates den Root-Zugang beeinträchtigen.
  • Root Management App Check: Falls du mit SuperSU Magisk oder einer anderen ähnlichen App gearbeitet hast, öffne die App noch einmal und überprüfe ihr Protokoll und ihre Einstellungen auf Fehler oder andere hilfreiche Informationen.
  • Starte dein Gerät neu: Manchmal lassen sich die meisten kurzzeitigen Probleme mit einem einfachen Neustart beheben; solche Fehler können die Root-Prüfung behindern.

Die Überprüfung des Root-Zugriffs auf deinem Xiaomi-Gerät mit HyperOS ist ziemlich einfach. Mit einer zuverlässigen Root-Checker-App, die im Google Play Store erhältlich ist, kannst du das mit ein paar Fingertipps erledigen. Auf diese Weise stellst du sicher, dass dein Gerät richtig funktioniert und du alle wichtigen Einstellungen vornehmen kannst, um seine Leistung und Funktionalität anzupassen. Auch dieser Prozess bietet dir erweiterte Möglichkeiten, ist aber nicht ohne Risiken, wie z. B. das Erlöschen der Garantie und die Anfälligkeit deines Geräts für viele Sicherheitsrisiken. Sei immer sehr vorsichtig und stelle sicher, dass du vertrauenswürdige Verfahren zum Rooten und Verwalten deines Geräts befolgst.

Schreibe einen Kommentar

Umfrage
Which name did you like better, MIUI or HyperOS?