Xiaomi hat die Funktion “Werbung deaktivieren” in den Einstellungen versteckt

Einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt, Xiaomi, stattet seine Systemanwendungen schon seit einiger Zeit mit einer außerhalb Chinas relativ unbekannten Funktion aus. Dank dieser Funktion kann die Werbung, die in den Systemanwendungen erscheint, abgeschaltet werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Verstecktes Menü

Eine weitere Funktion, die sich leider in einem versteckten Bereich der Einstellungen von Xiaomi-Geräten befindet. Wenn du ein Xiaomi-Gerät hast, auf dem das chinesische HyperOS läuft, musst du nur in das Informationsmenü deines Mi-Accounts gehen und schon erscheint unter der Einstellung “Über Xiaomi Account” der Menüpunkt “Ads in System Apps”. Diese Einstellung ist zwar nicht überall bekannt, aber für Nutzer/innen, die Wert auf ein werbefreies Erlebnis auf ihren Geräten legen, ist sie vielleicht von größerer Bedeutung. Diese Funktion ist auch in der Xiaomi Account App vom 23.12. verfügbar. Soweit wir wissen, gibt es diese Funktion in HyperOS also schon seit 8 Monaten.

Wie es funktioniert

Mit der Option “Werbung in System-Apps” kannst du die Werbeeinblendungen in der Systemanwendung von Xiaomi ausschalten. Wenn du sie ausschaltest, kannst du das Gesamterlebnis genießen, ohne dass überall Werbung eingeblendet wird, z. B. im Musikplayer, im Dateimanager oder in anderen von Xiaomi bereitgestellten Apps.

Einschränkung bei HyperOS

Leider gibt es diese Option zur Deaktivierung der Werbung nur auf Xiaomi HyperOS China. In den globalen Versionen der HyperOS ROM in Europa, Indien usw. ist diese Option noch nicht verfügbar. Diese Diskrepanz hat einige Nutzerinnen und Nutzer weltweit frustriert, die sich auf ein werbefreies Erlebnis in ihren System-Apps gefreut haben.

Nutzer-Feedback und Hoffnungen für die globale ROM

Die globale Xiaomi-Community hat sich sehr für die Einführung dieser Funktion in den Global ROMs ausgesprochen. In Foren und auf Social-Media-Plattformen wird darauf hingewiesen, dass das Abschalten der Werbung das Nutzererlebnis erheblich verbessern könnte und dem nutzerzentrierten Ansatz von Xiaomi bei der Entwicklung von Smartphones entsprechen würde.

Wenn du testen möchtest, ob diese Funktion verfügbar ist oder nicht, kannst du verschiedene Versionen der Xiaomi Account App herunterladen und testen und berichten, ob sie verfügbar ist oder nicht.

Xiaomis Ansatz

Xiaomi wurde oft für seine Fähigkeit gelobt, Premium-Funktionen auch für ein kleines Budget zugänglich zu machen. Mit der Integration von Werbung in die System-Apps hat der Hersteller wohl eine der umstrittensten Entscheidungen in Bezug auf das Nutzererlebnis getroffen. Mit einem einfachen Schalter, der die Möglichkeit bietet, diese Werbung auszublenden, könnte Xiaomi eine weitere häufige Beschwerde ausräumen und seinen Ruf als Marke, die auf ihre Nutzer hört, weiter stärken.

Fazit Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Option “Werbung in System-Apps” in China nur für Nutzer/innen von Xiaomis HyperOS verfügbar. Die globale Community hofft immer noch, dass diese sehr benutzerfreundliche Option in den folgenden Global ROM Updates enthalten sein wird. Das würde nicht nur das Erlebnis für die jetzigen Nutzer verbessern, sondern könnte auch neue Kunden anlocken, die bei der Wahl eines Smartphones unter anderem auf eine saubere, werbefreie Oberfläche achten. Vorerst müssen Xiaomi-Nutzer/innen außerhalb Chinas abwarten, ob das Unternehmen auf die wachsende Nachfrage nach dieser Funktion auf den internationalen Märkten reagieren wird.

Schreibe einen Kommentar

Umfrage
Which name did you like better, MIUI or HyperOS?